WMG 2018! Die 46. Auflage des Willi Michelswirth Gedächtnisturniers

Jugend-Fußball-Hallenturniere 2018 des SuS Ennigerloh

Der SuS lädt wieder zu einem der „Top-Turniere im Fußballkreis Beckum“ ein.

Traditionsgemäß findet zwischen den Feiertagen die  46. Auflage des „Willi-Michelswirth-Gedächtnisturnier“ der Jugendfußballabteilung des SuS Ennigerloh statt.

Auch in diesem Jahr kann der gastgebende SuS Ennigerloh viele Mannschaften als Gäste begrüßen.  Insgesamt 75 Mannschaften aus den Fußballkreisen Beckum, Warendorf / Münster, Unna / Hamm, Soest, Bielefeld  und Gütersloh werden an den insgesamt zehn Turnieren teilnehmen. Alle Vereine sind in ihren Fußballkreisen für hervorragende Jugendarbeit bekannt.  Somit spricht wieder einmal vieles für guten Jugendfußball mit attraktiven und spannenden Begegnungen.

Leider musste einigen Mannschaften eine Absage erteilt werden, da z.B. bei der D- und C- Jugend sich mehr als 20 Mannschaften angemeldet hatten. Die viele Anmeldungen sind ein Indiz für die Attraktivität der Turniere von der G- Jugend bis zu der A-Jugend.

„Wir hätten gerne allen Mannschaften eine Zusage erteilt, aber die große Anzahl an interessierten Teams hätte nicht bewältigt werden können“ so der Turnierkoordinator Andreas Strotkamp.

Das SuS Ennigerloh Winter-Hallenturnier bietet neben den sportlichen Höhepunkten mit vielen Toren auch ein besonderes Rahmenprogramm.  Hierzu hat der SuS Ennigerloh mal wieder ein „Rundum- Sorglos-Paket“ zusammengestellt:  Die Schiedsrichter werden vom SuS Ennigerloh gestellt, die Trainer können sich so voll und ganz auf die Betreuung ihrer Spieler konzentrieren.  Für alle Turnierspieler steht kostenloses Obst und Gemüse zum Auffüllen der Energiereserven bereit.   Und auch den zuschauenden Fußballfans werden in der Cafeteria vielfältige Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen angeboten.

Zum Abschluss der Jugend-Turniertage wird ein Turnier der Damen  ausgetragen, zu dem der SuS Ennigerloh 7 Mannschaften begrüßen wird.

Folgende Turniere finden in der Olympiahalle Ennigerloh statt (mit Rundumbande und 5m-Toren):

Ein großer Dank des SuS Ennigerloh im Voraus schon an die Eltern der Jugendspieler und den vielen weiteren Helfern aus der SuS – Familie, die wieder einmal die Bewirtung der Gäste übernehmen und für einen reibungslosen Ablauf der Turniere sorgen.

Der SuS-Ennigerloh wünscht allen Mannschaften eine gute und stressfreie Anreise, dem Turnier packende und faire Spiele und allen Zuschauern ein paar schöne Stunden. 

Die SuS -Jugendabteilung lädt herzlich ein und freut sich auf eine tatkräftige und zahlreiche  Unterstützung für alle teilnehmenden Mannschaften.

Der Eintritt ist an allen Turniertagen frei.

Weitere Informationen und die Turnierordnung findet Ihr hier: WMG

Redakteur: Burkhard Kappel im Dezember 2018