E2-Junioren spielen sich ein für die Rückrunde

Nach der langen Hallensaison können die Jungs der E2 endlich wieder auf Kunstrasen trainieren. Um für die Rückrunde fit zu sein, trainiert die Mannschaft nicht nur sondern bestritt bisher zwei Testspiele auf Kunstrasen. Als ersten Gegner auf heimischen Platz begrüßte man die E2 Jugend des SC Wiedenbrück. Nach einem ausgeglichenen und spannenden Spiel hatte unsere Mannschaft am Ende den längeren Atem und gewann mit 4:3 Toren.

Das zweite Spiel bestritt die Mannschaft beim Nachbarn Westfalia Vorhelm. Dort konnte ebenfalls ein Sieg mit nach Hause genommen werden. Am Ende stand es 4:2 für die SuSler.

Nun gilt es weiter gut zu trainieren damit man für das erste Meisterschaftsspiel am 09.März 2019 zuhause gegen Walstedde fit ist.

Redakteur: Matthias Kappel