Die Jugendabteilung fährt mit “Autohaus Bombeck”

Sehr zur Freude der Jugendmannschaften stellt das Autohaus Bombeck den Teams kostenlos einen Kleintransporter für Fahrten zu und von den Spielen zu Verfügung.

„Das erleichtert vieles, gerade bei Wochenspieltagen“ ist man sich im Trainer – und Vorstandsstab einig.

Genutzt werden kann der Bulli vorrangig selbstverständlich von allen Jugendmannschaften und den Frauen der Jugendabteilung, aber auch von den Seniorenteams.

Die komplette Jugendabteilung inklusive Vorstand bedankt sich bei Inhaber Markus Bombeck für die zu Verfügungstellung des Bullis.

„Ich wünsche allen SuS Mannschaften eine gute Fahrt“, so Inhaber Markus Bombeck.

v.l. Inhaber und Sponsor Markus Bombeck und Materialwart Jörg Zeidler